Ab 29€ kostenloser Versand und eine Vorratsdose!

Klassischer Tee

Egal ob schwarz, grün oder auch gelb: Tee wird von allen Menschen weltweit mit Genuss getrunken und zählt zu den verbreitetsten Getränken der Welt. Auch in Deutschland werden grüner Tee und Rooibostee in den letzten Jahren immer beliebter und können ohne Probleme mit dem traditionellen Kaffee am Morgen mithalten. Auch Schwarzer Tee wird seit Jahrhunderten in Europa getrunken und kann aus der hiesigen Kultur nicht mer weggedacht werden. Doch Tee ist nicht gleich Tee.

Schwarztee, grüner Tee und auch gelber Tee, werden aus der Teepflanze gewonnen. Dazu werden Blätter und Knospen der Pflanze geschnitten, zerkleinert und anschließend an der Luft getrocknet. Benannt wird Tee oft nach der Region in welcher die Teepflanze der jeweiligen Sorte geerntet wird. So kommt der  bekannte Darjeeling Tee aus dem gleichnamigen Bezirk in Indien, der Ceylon Tee aus Sri Lanka, das früher Ceylon genannt wurde und der Assam Tee aus dem gleichnamigen Anbaugebiet in Nordost-Indien. Streng genommen dürfen nur Aufgüsse der Teepflanze als Tee bezeichnet werden. Pfefferminz-, Kamillen- oder Hagebuttentee bestehen nicht aus der Teepflanze und sind damit offiziell nur „teeähnliche Erzeugnisse“. Doch in der Umgangssprache werden fast alle Aufgüsse als Tee bezeichnet. In unserem Sortiment der klassischen Teesorten von PeppermintMan finden Sie verschiedenste Teesorten. Wichtig ist uns, dass sie auf einen Blick erkennen können aus welchen Anbau- und Produktionsgebiet ihr Tee kommt. So stellen wir sicher, dass Sie genau wissen welchen Tee Sie trinken und welchen Ursprung dieser hat.

Die verschiedenen Teesorten aus nur einer Teepflanze entstehen durch die unterschiedliche Oxidation und Fermentation des frisch geschnittenen Tees. Früher diente die Fermentation vorzüglich zur Konservierung des Tees, auch heute wird auf die Fermentation nicht verzichtet. Die Fermentation macht einen wesentlichen Bestandteil des späteren Geschmacks von Tee aus. Durch das Zerdrücken und Zerkleinern der Teepflanze werden Enzyme frei gesetzt und reagieren mit dem umliegenden Sauerstoff, die Oxidation findet statt. Im Unterschied zu Schwarzem Tee, der mehrere Stunden fermentiert werden kann wird grüner Tee gar nicht und gelber Tee nur sehr wenig fermentiert. Sollten Sie Fragen zur Ernte und Herstellung unsere Teeangeboten von PeppermintMan haben, so stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung und beantworten diese gerne.

Auch Rooibostee gehört zu den klassischen Teesorten, obwohl er nicht aus der Teepflanze gewonnen wird. Das Nationalgetränk Südafrikas besteht aus der gleichnamige Pflanze welche insbesondere im Süden des Kontinent Afrikas beheimatet ist. Nach der Ernte der Pflanzen wird auch der Rooibostee fermentiert und oxidiert. Rooibostee ist im Gegensatz zu Teesorten der Teepflanze für seinen süßlichen Geschmack bekannt und deshalb auch schon bei Kindern beliebt.

Besonders die aufputschende Wirkung durch den Koffeingehalt der Teepflanze unterschiedet den Tee der Teepflanze von verschiedenen Kräuterteesorten. Zudem besitzt Schwarzer Tee besonders viele Polyphenole. Das sind Verbindungen, welche auch in anderen Lebensmitteln wie Wein enthalten sind. Polyphenole sollen entzündungshemmend, verdauungsfördernd und krebsvorbeugend sein sowie die Gesundheit fördern. Deshalb gilt Schwarzer Tee auch als bewährtes Hausmittel bei Unwohlsein oder niedrigen Blutdruck. Egal nun, ob man sich wegen der Gesundheit oder dem leckeren und kräftigen Geschmacks für traditionelle Teesorten entschiedet: Bei PeppermintMan versichern wir Ihnen, dass unsere Angebote stets von bester Qualität sind und ständig geprüft werden, sodass ihre Tasse Tee sicher zu einem Genuss wird.